SV Blau-Weiß Günthersdorf e.V.

Mirco Müller verlässt BWG

Günther Dorf, 03.07.2018

Mirco Müller verlässt BWG

Seit dem 1. Juli ist die Saison 18/19 offiziell eingeleitet und für unsere Blau-Weißen beginnt endlich das Abenteuer Landesliga. Sechs Tage bleiben unseren Kickern noch bis zum Trainingsauftakt. Diese Tage möchte ich nutzen, um mich unseren Zu- und Abgängen zu widmen. Das Negative zu Erst. Leider stehen uns zwei Spieler aus unserem Aufstiegskader in der kommenden Saison nicht mehr zur Verfügung. 
 
Den Beginn machen wir mit Mirco Müller. Mirco kam 2013 vom SV Merseburg 99 als Stürmer zu uns. Durch seine Schnelligkeit kam er bei uns aber vorrangig als äußerer Mittelfeldspieler zum Einsatz. Vor zwei Jahren entdeckten wir auch endlich seine defensiven Qualitäten und seit dem war er als Außenverteidiger nicht mehr wegzudenken. In fünf Jahren, die er das Blau-Weiße Trikot überstreifte, bestritt er 121 Pflichtspiele, schoss dreißig Tore und war damit maßgeblich an den beiden Aufstiegen mitbeteiligt. Unser kleines Feierbiest möchte mit nunmehr 31 Jahren etwas kürzer treten und sich mehr Zeit mit seiner Familie gönnen. Ganz ohne Fußball wird es aber auch bei ihm nicht gehen und auch wenn das Ziel noch nicht feststeht, wird sich wohl bald ein Verein auf Kreisebene über seine Qualitäten erfreuen dürfen. Wenn nicht kann er jederzeit auch wieder bei uns einsteigen. 
 
Wir danken dir Mirco für die vergangenen Jahre und wünschen dir viel Erfolg bei deinen weiteren Aufgaben. Du bleibst ein gern gesehener Gast am Kanal.


Zurück


... lade Modul ...
SV Blau-Weiß Günthersdorf auf FuPa