SV Blau-Weiß Günthersdorf e.V.

Abgänge

Günther Dorf, 09.01.2018

Abgänge

Die Winterpause hat ein Ende und Coach Hensel lädt heute zum ersten Training des neuen Jahres, um die überschüssigen Weihnachtspfunde los zu werden. 

Leider stehen uns in der Rückrunde zwei Spieler nicht mehr zur Verfügung. Mit Silvio Luther verlässt uns eine Säule des vergangenen Jahrzehnts. Silvio kam 2008,  in einer für uns schwierigen Zeit, vom VfB IMO Merseburg und entwickelte sich schnell als Leitfigur. In neuneinhalb Jahren bestritt er 209 Spiele für unsere Erste und erzielte fünf Tore. Damit war er maßgeblich am Erfolg der letzten Jahre beteiligt und hat sich nun einen gebührenden Abschied verdient. Silvio schließt sich unserem Ex-Trainer Lutz Trotte beim Ligakonkurrenten TSV Leuna an und wird dort eine große Bereicherung im Kampf um den Klassenerhalt sein. Wir freuen uns bereits auf das Wiedersehen im März. Der Zweite Spieler im Bunde, der uns verlässt ist Stefan Pohl. Stefan kehrte 2015 von der A-Jugend des VfB IMO Merseburg zurück an den Kanal und konnte sich schnell im Männerbereich etablieren. Gemeinsam mit Silvio brachte er so manche Stürmer zur Weißglut. In zweieinhalb Jahren bestritt er 35 Spiele und erzielte ebenfalls fünf Tore. Zuletzt kam er aber aufgrund seines auswärtigen Studiums nicht mehr zu den gewünschten Einsatzzeiten und versucht nun sein Glück beim SV Zöschen. 

Bei beiden Spielern möchten wir uns recht herzlich für die letzten Jahre bedanken und wünschen ihnen für ihre kommenden Aufgaben viel Erfolg.


Zurück


... lade Modul ...
SV Blau-Weiß Günthersdorf auf FuPa