SV Blau-Weiß Günthersdorf e.V.

Rückblick 2017

Günther Dorf, 30.12.2017

Rückblick 2017

2017 neigt sich dem Ende. Für unsere Blau-Weißen war es ein Jahr voller Erfolge und Highlights. Genug Grund, ein wenig zurückzublicken und ein paar Statistiken abzurufen. In 33 Pflichtspielen verließen unsere Kicker 26 mal das Feld als Sieger. Dem Gegenüber stehen lediglich fünf Unentschieden und zwei Niederlagen. Jede Menge Tore am heimischen Kanal konnten unsere Fans beim 9:0 gegen den TSV Leuna und beim 7:0 gegen den SV Großgrimma bewundern. Die höchsten Auswärtssieg feierte man bei den beiden 4:1 Siegen gegen Naumburg und Zorbau II und beim 3:0 gegen den 1. FC Zeitz.

Insgesamt kamen 2017 28 Spieler zum Einsatz. Die meisten Einsätze bestritt unser Torhüter Alexander Scharch. In 32 Spielen stand er ganze 2880 Minuten auf dem Feld und fehlte nur ein einziges Mal. Weitere Dauerbrenner sind Tom Schönemann (31 Spiele/2318 Minuten) und Tommy Jähnigen (29 Spiele/2520 Minuten).

Mit 22 Treffern war Marcel Müller saisonübergreifend der erfolgreichste Blau-Weiße Torschütze. Auf Platz 2 folgt Maik Jostock mit 18 Treffern. Etwas abgeschlagen, aber dennoch 8 Treffer erzielte Tom Schönemann im Jahr 2017. Obwohl er erst im zweiten Halbjahr eingreifen konnte, schoss sich Friedjof Seiffert mit sieben Treffern bereits auf Platz vier der vereinsinternen Torjägerliste.

Als die besten Vorlagengeber erwiesen sich vorallem Tommy Jähnigen und Maik Jostock. Beide legten jeweils 16 Buden auf. Tom Schönemann und Marcel Müller waren mit je 13 Vorlagen ähnlich erfolgreich.

Wer jetzt bereits mitgerechnet hat, kann bereits erahnen, dass Marcel Müller mit 35 und Maik Jostock mit 34 Torbeteiligungen die besten Scorer der Mannschaft waren. Statistisch gesehen war "Sally" somit aller 62 Minuten an einem Tor beteiligt. "Josse" aufgrund weniger Spielminuten sogar aller 58 Minuten. 

Genug der nackten Zahlen. Auch wenn einige Spieler nicht in den Topwerten erschienen sind. Jeder einzelne hat einen riesen Anteil am Erfolg. Mit der Herbstmeisterschaft im Rücken freuen wir uns auf ein hoffentlich ebenso erfolgreiches Jahr 2018.


Zurück


... lade Modul ...
SV Blau-Weiß Günthersdorf auf FuPa