SV Blau-Weiß Günthersdorf e.V.

Aue-Pokal

TM, 12.04.2011

Aue-Pokal

Am Sonntag, den 10.04. ging es für unsere Kleinen zu Ihrem ersten großen Turnier.

Der SV Zöschen lud zum Aue-Pokal ein. Mit dabei waren neben 2 Zöschener Mannschaften (eine Jungen- und eine Mädchenauswahl) auch die SG Spergau, die Eintracht aus Bad Dürrenberg sowie der TSV Leuna.

In der Vorrunde trafen wir auf Bad Dürrenberg, gegen die wir uns nach einem 0:1 Rückstand noch 4:1 durchsetzen konnten. Die Tore erzielten dreimal Sammy und einmal Lukas.

Gegen die reine Mädchenmannschaft von SV Zöschen gelang uns ein knapper 1:0 - Sieg dank Astrid, wodurch wir als Gruppenerster ins Halbfinale kamen.

Dort trafen wir auf die Sportfreunde aus Spergau, gegen die wir verloren, sodass wir im kleinen Finale gegen die aus der Gruppe bekannten Zöschener Mädels antraten, die in ihrem Spiel gegen den späteren Turniersieger Leuna verloren.

Im Spiel um Platz 3 konnte Tim nach einem  0:1 Rückstand mit einem schönen Weitschuss das 1:1 erzielen. Alleine auf die gegnerische Hüterin zulaufend, hatte Sammy auch noch die 2:1 - Führung auf dem Fuß, setzte das Sportgerät aber leider gegen die Latte. So blieb es beim gerechten 1:1, die Entscheidung musste im 7-Meter-Schießen herbei geführt werden.

3 Schützen pro Team sollten nun den Sieger ermitteln. Für uns traten Sammy, Hendrick und Clemens an.

Leider verfehlten alle Schützen ihr Ziel und Torhüter Kevin war zweimal chancenlos. Zwar konnte er einen Ball halten, doch das änderte am Ausgang nichts mehr. Somit wurde Zöschen Dritter, wir belegten einen guten 4. Platz.

Nachdem die Tränen über die Niederlage beim 7 Meter - Schießen im kleinen Finale getrocknet waren, konnten sich am Ende doch alle über tolle Medaillen freuen.

An dieser Stelle vielen Dank an die Organisatoren des SV Zöschen und wir freuen uns dieses Turnier im nächsten Jahr bei uns austragen und alle Mannschaften dann auf der Sportstätte am Kanal begrüßen zu dürfen.


Zurück


... lade Modul ...
SV Blau-Weiß Günthersdorf auf FuPa