SV Blau-Weiß Günthersdorf e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht Kreisliga, 6.ST (2011/2012)

SV BW Günthersdorf   SV Meuschau
SV BW Günthersdorf 3 : 0 SV Meuschau
(2 : 0)
1.Mannschaft   ::   Kreisliga   ::   6.ST   ::   01.10.2011 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Toni Hofmann, NF

Assists

Jakob Fischer, NF, Andreas Tollert

Zuschauer

38

Torfolge

1:0 (21.min) - Toni Hofmann per Kopfball (NF)
2:0 (36.min) - NF per Elfmeter (Jakob Fischer)
3:0 (70.min) - Toni Hofmann (Andreas Tollert)

Schlechtes Spiel, aber zumindest erfolgreich

Am 6. Spieltag traf man zu Hause auf den SV Meuschau. Aus der letzten Saison wusste man, dies wird ein harter Brocken. Die Günthersdorfer begannen vorsichtig, auch Meuschau spielte aufmerksam und so fand in der ersten viertel Stunde kaum ein Ball den Weg in den Strafraum. Ein Standard musste her, um für Torgefahr sorgen. In der 21. Minute schlägt N. Focke den Ball auf den 2. Pfosten und T. Hofmann ist zur Stelle und netzt ein, 1:0. Danach spielten die Gastgeber etwas besser. Dennoch kamen die Gäste zu einer Großchance. A. Jank rutscht eine Flanke durch die Hände und ein Meuschauer schießt aufs leere Tor, aber drüber – Glück gehabt. In der 36. Minute wird J. Fischer sehr rüde im Strafraum von den Beinen geholt. Der Elfmeter ein Fall für N. Focke, welchen er souverän löste. 2:0 der Halbzeitstand. Die Blau-Weißen waren unzufrieden mit ihrem Spiel und wollten es in der 2. Hälfte besser machen, aber es klappte nicht, es wurde sogar schlechter. Zwar ließ man kaum Chancen zu, aber Meuschau bestimmte das Spiel. Gute Ballstafetten der Gäste sorgten für ein Durcheinander in den Günthersdorfer Reihen. Mit viel Aufwand konnte man aber den Vorsprung halten und nach einem erfolgreichen Konter sogar den Sack zumachen. A. Tollert schickt T. Hofmann diagonal, ein Meuschauer unterläuft den Pass und T. Hofmann erzielt mit links die Vorentscheidung. Am Ende zählen die 3 Punkte, sollte wohl das Resumé lauten, denn gut gespielt hat man nicht.


Zurück


... lade Modul ...
SV Blau-Weiß Günthersdorf auf FuPa